Belohnungssystem zur Mitarbeitermotivation sichert nachhaltigen Unternehmenserfolg

Zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind ganz maßgeblich für den Unternehmenserfolg. Unternehmen können Mitarbeiter binden durch Motivation, Lob und ein Belohnungssystem. Das allgemeine Klima in einem Betrieb hängt zu einem ganz wesentlichen Teil von der Begeisterung und der Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen ab. Mitarbeiter belohnen wirkt nachhaltig leistungssteigernd und kommt deshalb letztlich auch dem Unternehmen durch höhere Produktivität und Umsatzsteigerung zugute.

Unternehmenserfolg durch Mitarbeiter

Die Förderung der Identifikation mit dem Unternehmen ist allerdings ein Punkt, der auch auf Leitungsebene vielfach sträflich vernachlässigt wird. Dabei könnten von einer Gamification beide Seiten großartig profitieren. Mitarbeiter incentivieren für herausragende Leistungen sorgt also nicht nur für mehr Gewinn und Umsatz, sondern gleichzeitig auch für eine verbesserte Kundenbindung und mehr Qualität in strukturierten Abläufen oder am Endprodukt. Wer sich bisher als Unternehmensleitung mit der Steigerung der Mitarbeitermotivation noch schwer tut, wird überrascht sein, was damit schon in kurzer Zeit für Erfolg und Unternehmenskultur alles erreicht werden kann.

Gezielte Mitarbeitermotivation – Schlüssel zum Erfolg

Erfolg durch Mitarbeiter

Gezielte Mitarbeitermotivation ist interessant und gewinnbringend nicht nur für große Firmen, sondern auch für kleine Unternehmen oder für Mittelständler. Angepasst an die kurz- oder auch langfristigen Unternehmensziele und Planungen können jeder einzelne Mitarbeiter aber auch Teams spezifisch motiviert werden, wobei sich eigene Produkte und Dienstleistungen als Prämien als besonders ziel-sichernd erwiesen haben. Mitarbeiter wünschen sich, dass Leistung Spaß macht, aber auch dass ihre Leistungen sich lohnen und entsprechend honoriert werden. Mitarbeiterbelohnung wirkt sich langfristig nahezu auf alle Unternehmensbereiche positiv aus. Mehr Verkaufsabschlüsse, schnellerer und effizienterer Service, mehr Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungen sind nur einige der spürbar positiven Auswirkungen von mehr Mitarbeitermotivation. Durch die Förderung bestimmter Kennzahlen erwächst daraus auch die notwendige Flexibilität, Belohnungsprozesse sowie Zielerreichung jederzeit flexibel anpassen zu können. Es hat sich im Unternehmensalltag als sehr hilfreich erwiesen, definierte Zielerreichungsgrade schriftlich festzuhalten, sodass dieser Gradmesser stets übersichtlich im Blick behalten werden kann.

Mitarbeitermotivation mit System

Das bietet darüber hinaus den Vorteil, dass auch jeder Mitarbeiter zu jeder Zeit Informationen über Leistungen und Punktestand einsehen kann. Dabei geht es nicht um Mitarbeiterkontrolle, sondern stets um Mitarbeitermotivation durch ein Belohnungssystem. Für die Mitarbeiter entsteht dadurch ein weiterer Motivationsschub, sich noch gezielter, effizienter und motivierter in die Unternehmensziele einbringen zu können. Selbsterklärend und ganz einfach kann ein Mitarbeiter für sich beurteilen, wie es um den Ist- Zustand steht, was in Zukunft noch erreicht werden kann und welche Prämie dafür winkt. Dieses bewährte System der Mitarbeitermotivation ist ein Ansporn für höhere Ziele, aber nicht als Egotrip, sondern gemeinsam mit Geschäftsleitung und den übrigen Kollegen. Ein solch ausgeklügeltes und durchdachtes Belohnungssystem sieht Mitarbeiter als Multiplikator für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Bei diesem längerfristigen Prozess sollen selbstverständlich alle Mitarbeiter eines Unternehmens mit eingebunden werden, also nicht nur die Führungsebene oder leitende Mitarbeiter. Vorgesetzte oder Abteilungsleiter haben jedoch oft einen guten Draht zu den übrigen Mitarbeitern. Unternehmensleitungen tun deshalb gut daran, Vorgesetzte zu befragen, welche Prämien von den Mitarbeitern besonders geschätzt werden. Diese Vorgehensweise fördert auch eine transparente und gute Teamkultur im Unternehmen. Nicht zuletzt sorgt ein Belohnungssystem für zufriedenere Mitarbeiter.

Fair und transparent bleiben

Denn ein durchdachtes Belohnungssystem ist nicht nur fair, sondern auch für alle nachvollziehbar und transparent. Mitarbeitermotivation durch Prämienstrukturen sind auch in steuerlicher Hinsicht interessant. Die Nutzung von Steuervorteilen durch Pauschalversteuerung sowie optimale Nutzung von Steuerfreibeträgen kann in das System der Mitarbeiterbelohnung integriert werden. Prämien und zu erreichenden Ziele sind jederzeit flexibel und können passend zur Qualifikation der Mitarbeiter, zu den Arbeitsinhalten oder zu den gewünschten Ergebnissen angepasst werden. Es kann mit kleineren Prämien für Mehrleistung beginnen und dann durch Motivationsschub eine Leistungsspirale nach oben freisetzen, die auch bisher durchschnittliche Mitarbeiter zu Höchstleistungen veranlasst. Wer als Mitarbeiter durch den Erhalt einer gern gesehenen Prämie erst einmal entsprechend motiviert wurde, der strebt das nächste Punkte Level oder Prämien Level bestimmt gerne an, und das ganz aus eigener Motivation und echter Leistungsbereitschaft. Die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen wird gefördert und der Erfolg ist mittels integriertem Analysetool auch messbar.

Fair und transparent
Das Belohnungssystem von Concore
MitarbeiterBelohnungsSystem

Ein vollumfängliches System zur fairen und transparenten Mitarbeiterbelohnung bekommen Sie von Concore mit dem MitarbeiterBelohnungsSystem.