Concore® blickt auf das Jahr 2017 zurück und setzt sich hohe Ziele für das kommende Jahr

Dezember 2017 – Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu – Die Concore® GmbH zieht ihr Jahresresümee und plant große Projekte für die nächsten Monate

Weiterlesen

Geschlossene Partnerschaften & neue Kunden

Das Unternehmen hat sich seit Januar neuen internen und externen Herausforderungen gestellt und diese auch erfolgreich gemeistert.

Von geschlossenen Partnerschaften beispielsweise mit der TECHNO-EINKAUF GmbH oder der APM-AG bis hin zu den zahlreich hinzugekommenen Autohaus-und Autohausgruppen wächst die Concore® stetig weiter.

Der Relaunch aller Produkte

Die vier Concore® Software Produkte – Das DealerNet, das AuctionPro sowie das MMP und KBP sind mit neuem „Anstrich“ und überarbeiteten Funktionen im Automobilhandel gefragter denn je.

Aus dem ehemaligen CarNet wird Mitte des Jahres das DealerNet – Die „All-in-One“ markenunabhängige Portallösung für jedes Autohaus. Zahlreiche neue Zusatzmodule ergänzen das modular aufgebaute System und machen das tägliche Arbeiten im Autohaus zu einem Kinderspiel.  Im kommenden Jahr wird der Schulungsplaner um das Modul Mitarbeitermanagement erweitert. Außerdem bietet das neue Modul BI-Cockpit ein sogenanntes Geschäftsführercockpit alle aktuellen Zahlen auf einen Blick, sei es Verkaufszahlen oder beispielsweise die Leistungsgradansichten der Mitarbeiter.

Das MMP und das KBP gibt es in einer neuen Version mit überarbeitetem Design, verbessertem Handling und zusätzlichen Funktionen.  Die Incentive Portale soll es im neuen Jahr multilingual und auch als Mobile-App geben. Für das MitarbeiterMotivationsPortal entwickelt das Unternehmen zusätzliche Schnittstellen zu den bisherigen Dealer-Management-Systemen.

Das AuctionPro – Die Autohaus-Auktionsplattform für Ihr B2B-Geschäft bietet ab dem kommenden Jahr die Möglichkeit Auktionspakete zu ersteigern, bei denen der Bieter mehrere Autos als „Paket“ kauft.

Größeres Team

2017 ist das Concore® Team stark gewachsen – Neue Kolleginnen und Kollegen verstärken das Unternehmen und ermöglichen den Ausbau der einzelnen Abteilungen.

Die Concore® freut sich auf 2018!

Die Concore® ist ein starker Partner für den Automobilhandel und freut sich auf weitere Innovationen im neuen Jahr, gemeinsam mit dem eingespielten Team, den bestehenden Kunden sowie allen neu dazukommenden Autohäusern-und Autohausgruppen.

DealerNet Roadshow, 12.12.2017 in Sindelfingen

Sindelfingen, 12.12.2017 – Erste DealerNet Roadshow in Sindelfingen

Weiterlesen

In der ganztägigen Veranstaltung demonstriert die Concore® GmbH ihr DealerNet – Die Autohaus Intranetlösung im Marriott Hotel Stuttgart in Sindelfingen. Das Ziel der Veranstaltung ist, die Autohäuser auf kommende digitale Herausforderungen hinzuweisen und die direkte Branchenlösung aufzuzeigen. Die geladenen Referenten zeigen auf, dass man den Digitalisierungsprozess im Autohaus nicht stoppen kann und berichten von unterschiedlichen Erfahrungen im Umgang mit den digitalen Herausforderungen.

Die Veranstaltung ist so gestaltet, dass sich die Teilnehmer auch untereinander austauschen können oder in einem persönlichen Gespräch mit dem Geschäftsführer der Concore® GmbH Michael Bauerheim nähere Informationen über das DealerNet erhalten.

 

Neuer Kooperationspartner für die APM AG

Sindelfingen, Herbst 2017 – Neue Partnerschaft zwischen der Concore® und der APM AG

Weiterlesen

Mit 32 familiengeführten Autohaus Unternehmen, vorwiegend der Marken VW und Audi, und 83 Betriebsstätten ist die APM AG aus Overath neuer Partner der Concore® GmbH. Als Verbundgruppe sichert die APM allen Mitgliedern die Vorteile der gemeinsamen Stärke bei Konditionsverhandlungen und im gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Gleichzeitig garantiert sie die Unabhängigkeit und vollkommene Selbständigkeit innerhalb der einzelnen Unternehmen.

So wurde auch dem Interesse einiger APM Partner entsprochen, Kontakt mit der Concore® GmbH aufzunehmen. In Abstimmung mit ihnen entschied man sich bei der APM dann für eine Zusammenarbeit, da die konkret auf die Bedürfnisse von Autohäusern zugeschnittenen Leistungen der Concore® sich als sinnvolle Ergänzung in der Autohaus IT Landschaft darstellen.

Im Gegenzug bietet sich für die Concore® GmbH eine vereinfachte Kommunikation direkt in die Autohäuser der APM Familie. Zudem erhält man die Gelegenheit, Unternehmen und Leistungen auf der Jahresauftaktveranstaltung und im Marketingerfahrungsaustausch vorzustellen und dort auch persönliche Kontakte zu knüpfen. Die Zusammenarbeit der Concore® wird sowohl im gruppeninternen Newsletter mit knapp 400 Adressaten als auch bei weiteren regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen kommuniziert.

„Unser oberstes Kriterium für alle Entscheidungen ist der Partnernutzen. Dies scheint die Concore® GmbH mit ihrem Angebot zu erfüllen. Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit“, so Jennifer Bodden, Marketingleiterin der APM AG.

Concore® wird neuer Lieferantenpartner

Sindelfingen, Oktober 2017 – Concore® wird offizieller Lieferantenpartner der TECHNO-EINKAUF GmbH

Weiterlesen

Mit dem DealerNet, der markenunabhängigen Intranetplattform für Autohäuser, schaffte Concore® die Aufnahme in den Lieferantenpool der TECHNO im Oktober 2017. Die TECHNO-EINKAUF GmbH ist Deutschlands größte Autohaus-Kooperation, bietet verschiedene Veranstaltungen sowie Konzepte und Zugang zu 150 markengebundenen Autohausgruppen mit ca. 1.800 Standorten.

Wie es zu dieser Kooperation gekommen ist, erklärt Torsten Büntemeyer, Produktmanager für den Bereich Dienstleistungen der TECHNO-EINKAUF GmbH: „Concore® hat mit dem DealerNet ein innovatives Produkt entwickelt, welches bereits bei einigen Gesellschaftern der TECHNO eingesetzt wird. Auch Aufgrund der Empfehlung aus unserem Gesellschafterkreis ist die Entscheidung für Concore® gefallen.“

Offiziell wurde die Zusammenarbeit Mitte Oktober über die Plattform TIBS ONLINE und einem Newsletter den Gesellschaftern bekannt gegeben. Zusätzlich erscheint Concore® in der neuen TECHNO Management Info Sonderausgabe Dienstleistungen. Außerdem wird die Concore® auch auf der diesjährigen T>>EXPO in Hamburg Ende November vertreten sein.

Die große Vision beider Unternehmen ist, dass in Zukunft ein Großteil der Gesellschafter der TECHNO die markenunabhängige Intranet Plattform – Das DealerNet in Ihren Autohäusern einsetzen wird.  Michael Bauerheim, Geschäftsführer der Concore® GmbH freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der TECHNO-EINKAUF GmbH: „Die TECHNO bietet uns neue Vertriebswege und ist ein starker Kooperationspartner an unserer Seite.“

Begeisterung bindet! Concore® relauncht KundenBindungsPortal KBP und Autohäuser können Kunden noch gezielter begeistern

Sindelfingen,  – Concore® relauncht KundenBindungsPortal (KBP) und Autohäuser können Kunden noch gezielter begeistern

Weiterlesen

Begeisterte Kunden sind treue Kunden. Das gilt für jeden Kunden und ist eine wichtige Erkenntnis für Unternehmen aller Branchen und jeder Größe. Denn treue Kunden sind Voraussetzung für anhaltenden Erfolg. Mit dem KundenBindungsPortal Concore® KBP können Unternehmen die Kundenbindung mit attraktiven Prämien und Anreizen stärken. Nach dem Relaunch bietet es neben einem noch übersichtlicheren Design eine Reihe neuer Features.

Zeitgemäßes digitales Prämiensystem 

„Das KundenBindungsPortal ist ein Kundenbindungsinstrument, das über die klassische Bonuskarte weit hinaus geht“, sagt Michael Bauerheim, Geschäftsführer der Concore GmbH. Die betriebsfertige webbasierte SaaS-Lösung kann unternehmensindividuell konfiguriert werden. Neben eigenen Prämien und Aktionen können Kunden interessante Prämien von über 500 Prämienpartnern angeboten werden. „Menschen lieben es, Punkte zu sammeln, aber der Anreiz muss stimmen!“

Nach dem Relaunch bietet das KundenBindungsPortal KBP Autohäusern eine Vielzahl besonders zielgerichteter Möglichkeiten, neue Kunden zu gewinnen und alte Kunden zu begeistern und so dauerhaft zu halten:

  • In der Interessensverwaltung kann der Nutzer ab sofort seine Interessen einpflegen.
  • Kunden können mehreren Kundengruppen zugeordnet werden. Somit kann ein Kunde an mehreren Sonderaktionen teilnehmen. Autohäuser können Sonderaktionen gezielter platzieren und erreichen eine größere Zielgruppe.
  • Mit der integrierten WhatsApp-Broadcast-Sendefunktion können Push-Mitteilungen auf das Smartphone übermittelt werden.
  • Es können Liga-Punkte vergeben werden.
  • Zukünftig ist ein Login auch über QR-Code möglich.

Kundendaten können aus ERP-/DMS-/CRM-Systemen automatisiert importiert werden. Integrierte Analyse- und CRM-Tools unterstützen bei der Erfolgsmessung von Kundenbindungsmaßnahmen.

2017 – 1. Halbjahr

2016